Äpfel richtig lagern

Äpfel sind ideale Snacks, die nicht nur lecker schmecken, sondern auch noch richtig lecker sind. Das beliebteste Obst der deutschen hat nur wenig Kalorien dafür aber viele Vitamine und lässt sich in viele unterschiedliche Gerichte einbinden wie Rotkohl, Salate oder Backwaren. Wer nicht nur ab und an ein Äpfelchen isst, sondern am liebsten auf Vorrat kaufen möchte, sollte sich um die richtige Lagerung Gedanken machen, damit sie lange frisch und knackig bleiben.

Die Lagerungsbasis ist wichtig

Äpfel sollten am besten bei einer Temperatur von 2 bis 5 °C gelagert werden. Außerdem sollte auf eine hohe Luftfeuchtigkeit geachtet werden, denn im Laufe der Aufbewahrung verliert er daran, was durch eine trockene Umgebung noch weiter gefördert werden würde. Wenn der Lagerort der Keller ist, sollte dieser dunkel sein. Die Garage muss vor Frost geschützt sein und der Dachboden kühl, damit alles optimal verläuft. Natürlich eignet sich auch das Gemüsefach, denn dafür wurde es ja schließlich entwickelt.

So bleiben Äpfel lange frisch

Wer sie zur Verfügung hat, kann Regalbretter und Obstkisten nutzen, um Äpfel zu lagern. Idealerweise sollten zwischen den Schichten Wellpappen eingelegt werden, denn dadurch können keine Druckstellen entstehen. Vor und während der Lagerung sollten die Früchte außerdem auf Schimmel oder Insektenanzeichen untersucht und entsorgt werden. Eine andere Alternative wäre der sogenannte Folienbeutel aus Polyethylen (PET), welcher mit kleinen Luftlöchern versehen ist. Dadurch wird das Kohlendioxid einbehalten, welches von den Äpfeln ausgesondert wird, wodurch der Reifungs- und Alterungsprozess um einiges verlangsamt wird.

Fruchtfliegen den Kampf ansagen

Am effektivsten ist ein Fliegenschutz, welcher über das Obst gelegt wird. Auch Basilikum oder Sandelholz hält die lästigen Tierchen von den Äpfeln fern, ebenso wie eine „Essigfalle“. Sie ist ganz simpel aus Wasser, Essig und einem Schuss Spüli herzustellen und kann in einem Glas neben dem Fruchtkorb stehen. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, legt die Äpfel in den Kühlschrank.