Sonntag, 24 Juli 2016
A+ R A-

Weihnachtsgebäck leicht und lecker !

Fettarmes Weihnachtsgebäck haben es in sich: gewürzt mit Ingwer , verfeinert mit Nüssen oder mit Honig, auf Oblaten oder schokoliert , verziert mit Früchten und Mandeln. Kalorienarme Rezepte für Lebkuchen, Printen Zimtsterne Makronen, Pfeffernüsse u.v.m. . Alles fettarm

Tipps rund ums Weihnachtsbacken

Zimt Sterne
Zutaten: für ca. 24 Stück1 Eiweiß60 g Schneekoppe Fruchtzucker1 TL Zitronensaft150-170 g gemahlene Mandeln1/2 TL Zimtpulver15-20 g gemahlene Mandeln zum Ausrollen Zubereitung: Eiweiß sehr steif schlagen. Fruchtzucker einrieseln lassen und weiterschlagen. Den Zitronensaft zugeben und einige Minuten Weiterschlagen, bis der Eischnee dick ist und glänzt.Für die Glasur 20 Gramm Eischnee abnehmen und beiseite stellen. Mandeln und Zimt zum Eischnee geben und mit einem Teigschaber unterheben. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Backofen auf 150 'C (Umluft 125 'C, Gas Stufe 1-2) vorheizen. Den Teig zwischen zwei Lagen Klarsichtfolie, bestreut mit Mandeln, etwa 7...
Anisschäumchen
Zutaten: für ca. 30 Stück 1 TL Anissamen 2 Eier 2 Eigelb 125 g Zuckeraustauschstoff 220 g Speisestärke Zubereitung: Zunächst den Anissamen mit dem Teigroller zerkleinern. Danach Eier und Eigelb mit Zuckeraustauschstoff schaumig schlagen. Dann den Anissamen einstreuen. Nun die Stärke in kleinen Mengen darunter heben. Die fertige Masse in einen Spritzbeutel (mit Lochtülle) füllen. Jetzt Tupfen im Abstand von etwa 5 cm auf ein mit Backpapier belegtes Blech spritzen, über Nacht ruhen lassen. Den Backofen auf 160°C vorheizen und die Plätzchen auf der mittleren Schiene ca. 15 Minuten backen, danach auf einem Gitter auskühlen lassen. Nährwe...
 Zimtschäumle
Anzeige // Zutaten: für ca. 45 Stück 2 Eiweiß,60 g Zucker,1TL. Citroback,1TL gem.ZimtZubereitung:Das Eiweiß leicht schlagen. Den Zucker langsam einrieseln lassen und weiterschlagen, bis das Eiweiß eine cremig-schnittfeste Konsistens hat. Dann das Citroback und den Zimt unterrühren. Die Masse in einen Spritzbeutel füllen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech, kleine Häufchen spritzen.Im vorgeheizten Backofen bei 100°C etwa 2,5 Std trocknen lassen.Nährwerte pro Portion:

Weitere Kekse & Plätzchen Rezepte

{loadposition Kategorie Kekse & Plätzchen}

Diese Website benutzt Cookies ! Wenn Du die Website weiter nutzt, stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. WEITERE INFORMATION.