Dienstag, 28 Juni 2016
A+ R A-

Weihnachtsgebäck leicht und lecker !

Fettarmes Weihnachtsgebäck haben es in sich: gewürzt mit Ingwer , verfeinert mit Nüssen oder mit Honig, auf Oblaten oder schokoliert , verziert mit Früchten und Mandeln. Kalorienarme Rezepte für Lebkuchen, Printen Zimtsterne Makronen, Pfeffernüsse u.v.m. . Alles fettarm

Tipps rund ums Weihnachtsbacken

Gesundes Brot selber backen
Selbstgebackenes Brot ist etwas ganz Besonderes. Es hilft, den Alltag zu entschleunigen und sich mit einer neuen Achtsamkeit der eigenen Ernährung zuzuwenden. Brot selbst zu backen ist ein Trend im Kommen. Es ist bei weitem nicht so aufwendig, wie viele Menschen meinen. Denn es gibt ganz moderne Automaten, mit denen man Brot backen kann. Sie sind erschwinglich und nicht zu groß, sodass sich in der heimischen Küche sicher ein Platz für einen solchen Brotbackautomaten finden lässt. In den letzten Jahrzehnten hat das Brotbacken zu Hause deshalb einen deutlichen Auftrieb erhalten. Backen bei LebensmittelunverträglichkeitenEs gibt gute Gründe, sein Brot selbst...
Marzipankartoffeln
Zutaten: für ca. 30 Stück300 g geschälte Mandeln, feingemahlen,2 Eiweiß, 20 g Zucker,2 TL Rum,2 TL KirschwasserKakaopulver Zubereitung: Mandeln, Eiweiß und Süße in einer Schüssel mit dem Knethaken des Handrührgerätes zu einer Marzipanmasse verkneten. Eine Hälfte des Marzipans mit Rum, die andere Hälfte mit Kirschwasser aromatisieren. Jeweils in etwa 10 g schwere Portionen teilen, diese zu Kugeln formen und in Kakaopulver wenden. Auf eine Papierrosette setzen. Nährwerte pro Portion:ca. 66 kcal Eiweiß: 2 g Fett: 6 g Zubereitungszeit:ca.
Anisplätzchen
Zutaten: für ca. 40 Stück 2 Eier 250 g Zucker 1 Msp. Salz 1 P. Vanillezucker 250 g Mehl 1 TL gemahlener Anis 1 TL gemahlene Sternanis 1 EL Speisestärke Zubereitung: Die Eier mit Zucker, Salz und Vanillezucker im Wasserbad cremig rühren. Danach im Eiswasser kaltrühren. Mehl sieben, mit Anis, Sternanis und Speisestärke mischen und unter die Creme heben. Mir 2 Löffeln oder mit Hilfe der Spritztülle kleine Häufchen auf ein mit Backtrennpapier ausgelegtes Backblech setzen, (reichlich Abstand lassen!) Einige Stunden oder über Nacht stehen lassen, bis die Oberfläche angetrocknet ist. Die Plätzchen auf der mittleren Schiene bei 175 C im vor...

Diese Website benutzt Cookies ! Wenn Du die Website weiter nutzt, stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. WEITERE INFORMATION.