Montag, 26 August 2019

Die schönsten Weihnachtsbräuche

Weihnachtsbräuche sind nicht nur am „Heiligen Abend“  von Relevanz

Stern von Bethlehem Giotto di Bondone 1267 1337 200

 

Weihnachtsbräuche gehören für viele zu Weihnachten und der Adventszeit selber, wie die Geschenke am Heiligabend. Dabei gibt es viele ausgefallene Bräuche, die nur jeder für sich selber hat und solche Bräuche, die fast jeder hat. Egal ob es eine außergewöhnlicher oder ein klassischer Brauch sein sollte, ohne die Bräuche kann irgendwie keine Weihnachtsstimmung aufkommen.

Was Sie schon immer über Weihnachten wissen wollten . .. amüsantes, kurioses und besinnliches über Weihnachten www.weihnachten.one

Kalorienarmes Weihnachtsgebäck

Fettarmes Weihnachtsgebäck haben es in sich: gewürzt mit Ingwer , verfeinert mit Nüssen oder mit Honig, auf Oblaten oder schokoliert , verziert mit Früchten und Mandeln. Kalorienarme Rezepte für Lebkuchen , Printen Zimtsterne Makronen, Pfeffernüsse u.v.m. . Alles fettarm

Küchentipps

Pasta mit Biss: Tipps auch für Anfänger
Ein Genuss für alle Pasta-Fans: Nudeln selber machen. Frische Pasta gelingt auch Anfängern, denn sie lassen sich unkompliziert und schnell zubereiten. Und mit ein paar wenigen Tricks gelingt die perfekte al dente-Pasta, nämlich bissfest mit knackigem Kern.
Gemüse richtig einfrieren - so geht´s
Natürlich gilt wie für alle Lebensmittel auch für das Gemüse beim richtigen Einfrieren der Grundsatz: Je frischer, umso besser lässt es sich für die Gefriertruhe haltbar machen. Tief gefrorenes Gemüse hat immerhin eine Haltbarkeit von drei bis zwölf Monaten.
Gemüse richtig zubereiten - so geht’s
Gemüse ist kalorienarm und gesund durch seine wertvollen Inhaltsstoffe. Aber wie bereitet man Gemüse richtig zu, dass die Nährstoffe auch erhalten bleiben? Sie können es kochen, dämpfen, schmoren, blanchieren, dünsten, glasieren, gratinieren oder auch grillen. Egal, für welche Zubereitungsart man sich auch entscheidet: Je kürzer und schonender die
Reh Wildschwein Co Wildfleisch geniessen
(aid) – Wild ist traditionell in der kalten Jahreszeit sehr beliebt. Das Fleisch schmeckt besonders aromatisch und lässt sich vielseitig und raffiniert zubereiten. Zudem liefert es wertvolle Nährstoffe und ist ein sehr mageres Fleisch – mit Ausnahme des Wildkaninchens und des Wildschweins. Für die Zubereitung braucht man keine besonderen Fertigkeiten. Der Braten wird sch...
Erdbeeren: Empfindliche Früchte frisch und in Form halten
Erdbeeren, der Deutschen liebstes Beerenobst, zählen leider zu den schnell verderblichen Früchten. Sie werden deshalb am besten direkt erntefrisch verzehrt bzw. verarbeitet. Maximal zwei Tage halten sie sich im Gemüsefach des Kühlschranks oder aber an einem kühlen Ort. Wichtig hierbei ist, nur trockene, unbeschädigte Früchte in möglichst flachen Behälte...

Diese Website benutzt Cookies ! Wenn Du die Website weiter nutzt, stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. WEITERE INFORMATION.