Samstag, 16 Dezember 2017

Die schönsten Weihnachtsbräuche

Weihnachtsbräuche sind nicht nur am „Heiligen Abend“  von Relevanz

Stern von Bethlehem Giotto di Bondone 1267 1337 200

 

Weihnachtsbräuche gehören für viele zu Weihnachten und der Adventszeit selber, wie die Geschenke am Heiligabend. Dabei gibt es viele ausgefallene Bräuche, die nur jeder für sich selber hat und solche Bräuche, die fast jeder hat. Egal ob es eine außergewöhnlicher oder ein klassischer Brauch sein sollte, ohne die Bräuche kann irgendwie keine Weihnachtsstimmung aufkommen.

Was Sie schon immer über Weihnachten wissen wollten . .. amüsantes, kurioses und besinnliches über Weihnachten www.weihnachten.one

Kalorienarmes Weihnachtsgebäck

Fettarmes Weihnachtsgebäck haben es in sich: gewürzt mit Ingwer , verfeinert mit Nüssen oder mit Honig, auf Oblaten oder schokoliert , verziert mit Früchten und Mandeln. Kalorienarme Rezepte für Lebkuchen , Printen Zimtsterne Makronen, Pfeffernüsse u.v.m. . Alles fettarm

Küchentipps

Gemüse richtig einfrieren - so geht´s
Natürlich gilt wie für alle Lebensmittel auch für das Gemüse beim richtigen Einfrieren der Grundsatz: Je frischer, umso besser lässt es sich für die Gefriertruhe haltbar machen. Tief gefrorenes Gemüse hat immerhin eine Haltbarkeit von drei bis zwölf Monaten.
Nudeln richtig kochen - so geht`s
Nudeln kochen ist nicht schwer. Und wenn man dabei auf die Garzeit und den richtigen Topf achtet gelingen sie immer. Nudeln brauchen ihren Platz im Topf. Dieser sollte hoch und groß genug für die Nudelmenge sein. Für rund 100 Gramm Nudeln benötigt man einen Liter Wasser und einen gestrichenen Esslöffel Salz. Beim Salzen kommt es auf den richtigen
Gemüse richtig zubereiten - so geht’s
Gemüse ist kalorienarm und gesund durch seine wertvollen Inhaltsstoffe. Aber wie bereitet man Gemüse richtig zu, dass die Nährstoffe auch erhalten bleiben? Sie können es kochen, dämpfen, schmoren, blanchieren, dünsten, glasieren, gratinieren oder auch grillen. Egal, für welche Zubereitungsart man sich auch entscheidet: Je kürzer und schonender die
Backen: Leckeres Brot selbst gemacht
Dem Duft von frisch gebackenem Brot im Haus kann kaum jemand widerstehen und den allermeisten Menschen läuft das Wasser im Mund zusammen. Erst recht, wenn man weiß, dass der Laib mit dem locker-saftigen Inneren und der krossen Kruste zuvor mit den eigenen Händen geknetet wurde. Das eigene Brot zuhause und selber backen liegt immer mehr im Trend.
Schinkenspezialitaeten-richtig-lagern
Ob Brotzeit oder Jause, Imbiss oder Vesper – ein deftiger Schinken gehört einfach dazu. Überhaupt zählen die gesalzenen oder gepökelten, luftgetrockneten oder geräucherten Fleischberge zu den begehrtesten Delikatessen beim Metzger und selbstredend auch bei der eigenen Hausschlachtung. Regionale Besonderheiten bei der Würze, persönliche Vorlieben im Geschmac...

Diese Website benutzt Cookies ! Wenn Du die Website weiter nutzt, stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. WEITERE INFORMATION.