Samstag, 16 Dezember 2017

Fischklößchen

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Zutaten: für 2 Portionen

1/2 Brötchen (20 g)
250 ml Milch
1,5 % Fett
300 g Rotbarsch
Muskat
Pfeffer
Salz
1 EL Zitronensaft (15 ml)
1 Bund Petersilie (10 g)
1 Ei
1 EL Butter (10 g)
1 EL Weizenmehl (10 g)
60 g Krabben
1 TL Olivenöl (5 ml)
1 Schalotte (30 g)
120 g Langkornreis
1 TL Olivenöl (5 ml)
300 ml Gemüsebrühe
2 Karotten (200 g)
100 g Erbsenschoten oder
50 g TK Erbsen
1/2 Bund Basilikum (3 g) oder 1/2 Bund Dill (3 g)
Kräutersalz  


Zubereitung:

Brötchen würfeln, in eine Schüssel geben, 50 ml aufgekochte Milch darüber träufeln, 10 Min. ziehen lassen, gut ausdrücken, fein hacken. Fisch waschen, häuten, entgräten, würfeln. Mit Muskat, Pfeffer, Salz Zitronensafts würzen. 20 Min. kalt stellen, dann 2x durch den Fleischwolf drehen. Petersilie fein hacken. Ei trennen. Brötchenmasse, die Hälfte der Petersilie und Eigelb zur Fischmasse geben, alles gut mischen. Eiweiß steif schlagen, unter  Fischmasse ziehen. Abschmecken, die Masse 1/2 Stunde kaltstellen. Butter erhitzen, Mehl dazugeben, unter Rühren hellgelb anschwitzen lassen, bis sich Blasen bilden. Die restliche Milch unter rühren, mit Schneebesen nach und nach dazugeben, die Sauce aufkochen lassen. Bei milder Hitze 10 Min. köcheln lassen. Mit Pfeffer, Zitronensaft und Salz abschmecken. Das Krabbenfleisch dazugeben, kurz ziehen lassen. Öl in einem Topf erhitzen, die geschälte und fein gewürfelte Schalotte mit dem Reis darin andünsten. Mit Brühe auffüllen, bei mittlerer Hitze etwa 20 Min. garen.  Karotten putzen, waschen und in Würfel schneiden. Erbsen auslösen, mit den Karottenwürfeln nach 10 Min. Garzeit zum Reis geben. Aus dem Fischteig kleine Klößchen formen. Klößchen in siedendem Salzwasser 4-5 Min. gar ziehen lassen. Fischklößchen herausnehmen, auf Tellern mit Krabbensauce und dem Reis anrichten. Petersilie über den Gemüsereis streuen und das Ganze mit Basilikum oder Dill garnieren.

Nährwerte pro Person:
ca. 650 kcal, 50 g Eiweiß, 17 g Fett (24%), 73 g Kohlenhydrate
Zubereitungszeit:
90 Min.

 


Entspannen & Stress abbauen

Partner

Das Malbuch für Erwachsene !                                 
Malbuch fuer Erwachsene
Das Malbuch für Erwachsene der kreative Trend der helfen soll im Alltag abzuschalten. Immer mehr Erwachsene entdecken Malbücher als Ausgleich zum Alltag.

Sie sollen "entschleunigen" und helfen Runterkommen.

Was steckt dahinter ? In unserem Ratgeber erfahren Sie mehr zu den Ausmalbilder, Malbücher, Mandalas und was Sie noch Wissen sollten. 

Ratgeber: Malbuch für Erwachsene

Die schönsten Weihnachtsbräuche

Weihnachtsbräuche sind nicht nur am „Heiligen Abend“  von Relevanz

Stern von Bethlehem Giotto di Bondone 1267 1337 200

 

Weihnachtsbräuche gehören für viele zu Weihnachten und der Adventszeit selber, wie die Geschenke am Heiligabend. Dabei gibt es viele ausgefallene Bräuche, die nur jeder für sich selber hat und solche Bräuche, die fast jeder hat. Egal ob es eine außergewöhnlicher oder ein klassischer Brauch sein sollte, ohne die Bräuche kann irgendwie keine Weihnachtsstimmung aufkommen.

Was Sie schon immer über Weihnachten wissen wollten . .. amüsantes, kurioses und besinnliches über Weihnachten www.weihnachten.one

Kalorienarmes Weihnachtsgebäck

Fettarmes Weihnachtsgebäck haben es in sich: gewürzt mit Ingwer , verfeinert mit Nüssen oder mit Honig, auf Oblaten oder schokoliert , verziert mit Früchten und Mandeln. Kalorienarme Rezepte für Lebkuchen , Printen Zimtsterne Makronen, Pfeffernüsse u.v.m. . Alles fettarm

Kalorienarme Auflauf RezepteAuflauf & Co
Ofengerichte heiß & lecker kalorienarme Rezepte ohne großen Aufwand

 

Kalorienarm leicht, lecker backen. Kuchen & Torten,  Plätzchen & Muffins Rezepte

 

Kalorienarme Gemuese Rezepte Gemüse-Rezepte
Leichte Gemüserezepte mit und ohne Fleisch kalorienarm und einfach zu zubereiten.

 

Kalorienarme Dessert´s & Nachspeisen RezepteDessert Rezepte
Ob cremig, schokoladig oder fruchtig.Einfache kalorienarme Rezepte mit großer Wirkung

Küchentipps Rezept

Fetter Fisch – Ernährungsphysiologisch kein Problem
Mindestens ein- bis zweimal pro Woche sollte Fisch auf dem Speiseplan erscheinen. Der Grund dafür liegt im hohen Gehalt an gesunden Inhaltsstoffen, die von keinem anderen Nahrungsmittel in dieser Art geliefert werden wie vom Fisch, weiß Uta Viertel, Ernährungsexpertin bei der Verbraucherzentrale Sachsen. Und während ansonsten die eindeutige Ernährungsempfehlung in Richtun...
So bleibt Fisch länger frisch
Viele Menschen lieben Fisch, weil er nicht nur leicht ist, sondern auch weil er sich sehr gut mit den verschiedensten Speisen kombinieren lässt. Am besten schmeckt er, wenn er frisch eingekauft wird, was viele Fischliebhaber vor ein großes Rätsel stellt, denn nicht unbedingt soll er am Tag des Einkaufs verzehrt werden. Mit ein paar kleinen Handgriffen wird der Fisch vor dem schnell...
grosse kabeljau bestandserholung in unterelbe
In früheren Jahren gehörte der Große Kabeljau zu den regelmäßigen Gästen im Bereich der Elbmündung. Wurden die Temperaturen von Luft und Wasser kälter, zog es diese bis zu 80 cm große Fischart in die Unterelbe. Wenn mit der Flut das Salzwasser über die Elbvertiefungen weit elbaufwärts gelangte, konnte man den Großen Kabeljau bis nach...

Diese Website benutzt Cookies ! Wenn Du die Website weiter nutzt, stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. WEITERE INFORMATION.