Kartoffel-Gratin mit Hackfleisch

Zutaten: für 4 Portionen

600 g Pellkartoffeln    
400 g Kalbshackfleisch    
800 g Tomaten    
400    ml Fleisch- oder Gemüsebrühe    
4 EL geriebener Käse
Salz, Pfeffer  

 
Zubereitung:

Die Kartoffeln waschen, schälen und in Salzwasser etwa 15 Minuten kochen.

Nach dem abkühlen die Kartoffeln pellen und in Scheiben schneiden.

In eine gefettete Auflaufform legen, salzen und pfeffern.

Jetzt das Kalbshackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen und über den Kartoffelscheiben verteilen.

Die Tomaten waschen und trocknen. Danach halbieren, entkernen, in Scheiben schneiden und darauf legen. Die Brühe angießen und die gesamte Masse mit Käse bestreuen.

Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: ca. 200°C / Gas: Stufe 3 / Umluft: ca. 180°C) etwa 15-20 Minuten überbacken.

Nährwerte pro Portion:
ca. kcal 350, kJ 1470, Eiweiß, Fett
 

 


Diese Website benutzt Cookies ! Wenn Du die Website weiter nutzt, stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. WEITERE INFORMATION.